Entschuldigung

This page is not valid in your language.
Please change your location to see the article.

Les Créations de 2011

Das Haus Krug lädt deine Sinne auf eine Genussreise ein, um Les Créations de 2011 zu entdecken: Krug 2011 und Krug Grande Cuvée 167ème Édition. Zwei Ausdrucksformen der Natur, die als Hommage an den Gründer des Hauses, Joseph Krug, im Rahmen eines einzigartigen Jahres kreiert wurden.

 

Joseph Krug war der festen Überzeugung, dass ein gutes Champagnerhaus nur Cuvées von gleichem Rang herstellen sollte. Die erste dieser Cuvées – Champagne Number 1 –, die heute als Krug Grande Cuvée bekannt ist, ist sein Traum und die erste Kreation des Hauses. Jedes Jahr wird eine neue Édition der Krug Grande Cuvée hergestellt, um unabhängig von klimatischen Schwankungen die beste Entfaltung des Champagners zu bieten. Der zweite – Champagner Nummer 2 – wird nur in Jahren kreiert, die eine Geschichte zu erzählen haben; ein „Champagner der Umstände“, der heute Krug Vintage heißt.

Das Jahr 2011

Das Jahr 2011 war für Krug zweigeteilt, mit umgekehrten Jahreszeiten und einem abrupten Wechsel bei der Blüte. Im Frühjahr herrschte zügelloses Sommerwetter, das die Reben zu einer raschen Entwicklung anspornte und die Blüte Mitte Mai, drei Wochen früher als üblich, zur Folge hatte. Es folgten Regenfälle und kühles Wetter. Das paradoxe Klima erreichte den Höhepunkt der Unberechenbarkeit am Vorabend der Ernte mit vier heißen Tagen, gefolgt von starkem Regen und einem plötzlichen Temperatursturz. Die Weinlese fand vom 25. August bis zum 3. September 2011 statt, wobei die Trauben gleichmäßig reiften und der Clos d'Ambonnay unerwartet einen Tag vor dem Clos du Mesnil geerntet wurde. 


„Die Pinot Noir Weine des Jahrgangs wiesen eine großartige Balance und schöne Struktur auf, während die Meuniers eine wunderbare Frische und elegante Bitterkeit bewahrten. Die Chardonnays waren saftiger und reifer als in anderen Jahren, mit beispielhafter Rundheit und Großzügigkeit statt der üblichen Spannung. Für das Verkostungs-Komitee des Hauses stand fest, dass das Klima einen deutlichen Einfluss auf die Weine hatte, indem es die Frucht so beeinflusste, als würde sie durch die Hitze „gekocht“, während der Zuckergehalt moderat blieb. Überraschenderweise waren die Weine, die in diesem Jahr hervorstachen, Parzellen, von denen man es nicht erwartet hätte.“

Julie Cavil, Kellermeisterin von Krug

 

Krug 2011

Im Hause Krug wird jeder Jahrgang kreiert, um den unverwechselbaren Charakter eines bestimmten Jahres zu feiern.
Für Krug brachte das Jahr 2011 einen überraschenden Champagner hervor, der Finesse und Kraft mit einem spontanen, lebendigen Klang verbindet, der aus diesem feurigen Jahr stammt. Der Krug 2011 ist so vollmundig und zugleich prickelnd, dass das Verkostungs-Komitee des Hauses diesem Champagner den Spitznamen „Runder Spirit“ gegeben hat. Er ist opulent, facettenreich und durchsetzungsfähig. In einem Wechselspiel von reizvollen Kontrasten eröffnet der Krug 2011 mit einer umhüllenden Rundheit von Gebäck, Kompott und Grillnoten. Am Gaumen machen sie einem Hauch von Rauch, Thymian und Rosmarin Platz. Wie eine Überraschung wirkt der kantige, lebendige Abgang, der mit Noten von Blutorange, Meersalz und Grapefruitschalen verlockt.

 

ENTDECKEN

Krug Grande Cuvée 167ème Édition

Die Krug Grande Cuvée 167ème Édition wurde um die Ernte 2011 herum komponiert und ist eine Mischung aus 191 Weinen aus 13 verschiedenen Jahrgängen, von denen der älteste aus dem Jahr 1995 stammt. Der Verschnitt von so vielen verschiedenen Weinen aus unterschiedlichen Jahrgängen verleiht eine Vielfalt an Aromen, die sich mit den Weinen eines einzigen Jahrgangs nicht ausdrücken ließe. 

Eine sehr begrenzte Anzahl von Flaschen der Krug Grande Cuvée 167ème Édition wurde in den Kellern von Krug für diesen Moment aufbewahrt, wo eine Ruhezeit von 12 Jahren dem Champagner erlaubt hat, an Rundheit, Ausdruck, Finesse und Eleganz zu gewinnen. Fast 30 Jahre waren nötig, um diese ganz besondere Édition von Krug Grande Cuvée so zu genießen, wie sie heute ist. 

 

ENTDECKEN

LERNEN SIE DIE KÜNSTLER KENNEN

Fünf persönliche Interpretationen, eine gemeinsame musikalische Reise. Entdecken Sie die einzigartigen Kompositionen der Künstler-Community der Krug Liebhaber, die ihre persönlichen geschmacklichen Eindrücke von Les Créations de 2011 auf musikalische Weise zum Ausdruck bringen.

Krug-Music-2024_Germany_Schriller_Photo-2_R3-4.5.jpg ENTDECKEN
Schiller
Krug-Music-2024_Italy_Dardust_Photo-2_R2-4.5.jpg ENTDECKEN
Dardust
Krug-Music-2024_Japan_Shuya_Photo-2_R2-4.5.jpg ENTDECKEN
Shuya Okino
Krug-Music-2024_HongKong_Leo-Cy_Photo-1_R2-4.5.jpg ENTDECKEN
Cy Leo
Krug-Music-2024_Coreen_Jung_Photo-3_R4-4.5.jpg ENTDECKEN
Jae Hyung Jung

Schiller

Komponist und Künstler für elektronische Musik aus Deutschland

Der deutsche Künstler Christopher von Deylen, der kreative Kopf hinter dem Elektromusik-Phänomen, das unter dem Namen Schiller bekannt ist, hat seine beispiellose Handschrift in den Teppich des modernen Sounds gewebt. Er hat elektronische Musik nicht nur neu definiert, sondern wurde mit seiner Vision von Musik als transformierendes Erlebnis zu einem Katalysator für die kulturübergreifende Zusammenarbeit und internationale Vernetzung.

Krug-Music-2024_Germany_Schriller_Photo-2_R3-4.5.jpg Schiller

Dardust

Pianist, Produzent und Komponist aus Italien

Dario Faini, unter dem Künstlernamen Dardust bekannt, ist ein italienischer Pianist, Komponist und Produzent zahlreicher Platinalben. Sein Stil kombiniert minimalistische Pianomusik mit modernen elektronischen Sounds.

Krug-Music-2024_Italy_Dardust_Photo-2_R2-4.5.jpg Dardust

Shuya Okino

Japanischer DJ & Komponist

Shuya Okino ist ein japanischer DJ und Komponist, der Anfang der 90er das Kyoto Jazz Massive gründete und dazu beitrug, die Musikszene der Crossover-Jazzmusik in Japan aufzubauen. Sein erstes Soloalbum veröffentlichte er 2006, das Legenden der Crossover-Musik wie Josh Milan (Blaze), dego (2000Black), Yukimi Nagano (Little Dragon) und Pirahnahead zusammenbrachte. Später gründete er das Kyoto Jazz Sextet, das mehrere erfolgreiche Alben herausbrachte. Als DJ tourt er um die Welt und performt in Asien, Europa und den USA.

Krug-Music-2024_Japan_Shuya_Photo-2_R2-4.5.jpg Shuya Okino

Cy Leo

Mundharmonikaspieler und Komponist aus Hongkong

Cy Leo ist ein genreübergreifender Virtuose der chromatischen Mundharmonika, Komponist, Sänger und Songwriter aus Hongkong. In eine musikalische Familie hineingeboren, ist er in der klassischen Musik ebenso gewandt wie im Jazz. Sein Talent im Mundharmonikaspiel hat ihm eine breite internationale Anerkennung und Erfolg eingebracht.

Krug-Music-2024_HongKong_Leo-Cy_Photo-1_R2-4.5.jpg Cy Leo

Jae Hyung Jung

Pianist und Produzent aus Korea

Jae Hyung Jung ist ein vielseitiger Künstler, Produzent, Sänger-Songwriter und Pianist aus Korea mit einer breiten Reihe an Mitwirkungen, von K-Pop-Hits bis hin zu klassischer Musik. Er ist außerdem als Musikdirektor für Filme und Ausstellungen tätig. Sein Repertoire umfasst den Original-Soundtrack des Films „Addiction“ (2002) und die Musik für die Ausstellung „Henri Matisse: Life and Joy“ (2021-2022).

Krug-Music-2024_Coreen_Jung_Photo-3_R4-4.5.jpg Jae Hyung Jung
1:27
-3:43

Krug grande cuvée

Komponiert von Grand soleil
Ausgewählt von Grand soleil
  • icons/sound play Created with Sketch. icons/sound on
    Krug Grande Cuvée
    Komponiert von  Grand Soleil
    5:15

Mehr Music-Pairings

icons/sound play Created with Sketch.
Hypnosis (Krug 2011)
Komponiert von Schiller
icons/sound play Created with Sketch.
Reversed Seasons (Krug 2011)
Komponiert von Dardust
icons/sound play Created with Sketch.
Spirited (Krug 2011)
Komponiert von Cy Leo
icons/sound play Created with Sketch.
Prism (Krug 2011)
Komponiert von Shuya Okino
icons/sound play Created with Sketch.
Scent Silence (Krug 2011)
Komponiert von Jae Hyung Jung
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug 2011
Komponiert von Ozark Henry
icons/sound play Created with Sketch.
Epica (Krug Grande Cuvée 167ème Édition)
Komponiert von Schiller
icons/sound play Created with Sketch.
Floating Fireworks (Krug Grande Cuvée 167ème Édition)
Komponiert von Dardust
icons/sound play Created with Sketch.
Vineyard Fantasy (Krug Grande Cuvée 167ème Édition)
Komponiert von Cy Leo
icons/sound play Created with Sketch.
Fire Bloom (Krug Grande Cuvée 167ème Édition)
Komponiert von Shuya Okino
icons/sound play Created with Sketch.
Voyage Mysterieux (Krug Grande Cuvée 167ème Édition)
Komponiert von Jae Hyung Jung
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Grande Cuvée 167ème Édition
Komponiert von Ozark Henry
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Entdecken Sie das Musik-Erlebnis von Krug
Krug Grande Cuvée
Krug Grande Cuvée
Komponiert von
Ausgewählt von