Entschuldigung

This page is not valid in your language.
Please change your location to see the article.

Ihre Krug iD

Krug 2002

Ode to Nature

Im Hause Krug würdigt jeder Krug Vintage den besonderen Charakter eines bestimmten Jahrgangs. Krug Vintage ist der Verschnitt von ausdrucksstarken Weinen aus einem Jahr, der über zehn Jahre im Keller heranreift. Jeder Krug Vintage ist anders: Er ist die Musik dieses Jahres, eingefangen von Krug.

Der Ausdruck des Jahres 2002, offenbart von Krug: Hommage an die Natur. Krug 2002 ist ein charismatischer Champagner, der natürliche Intensität, Finesse und freche Eleganz gekonnt kombiniert. Er ist der erste Krug Vintage des neuen Jahrtausends und wurde nach dem Krug 2003 präsentiert, so wie der Krug 1988 die Keller nach dem Krug 1989 verließ. Genau wie alle Krug Champagner wird sich Krug 2002 im Laufe der Zeit weiter entfalten.

KOMPOSITION

39%
Pinot Noir
40%
Chardonnay
21%
Meunier

Verschnitt

100% wines of the year 2002

Korken erhalten

autumn 2015
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.

Ein Gespräch mit Julie Cavil

Kellermeisterin des Hauses Krug

Das Klima des Jahres 2002 war mild und großzügig, beständig warm und relativ trocken – ideale Bedingungen also für die Traubenreife.
Als die Trauben gepresst wurden, waren sie kräftig und von exzellenter Qualität. Die Ernte des Jahres 2002 war für Krug sehr homogen und wunderbar ausgewogen.

Es gab keine Zweifel, dass das Haus den Krug 2002 kreiert. Unter dem Namen Ode to Nature bringt er den Geschmack eines extrem guten und ertragreichen Jahres zum Ausdruck, das perfekte Bedingungen für höchst ausdrucksstarke Weine aus verschiedensten Früchten mit wunderbarer Struktur, hoher Intensität und Eleganz bot.
Krug 2002 ist ein Verschnitt von ausgewählten Reserveweinen dieses Jahres, die mit ihrer unverkennbar tiefen Fruchtigkeit bestechen. Er ist ein ausgewogener Dialog zwischen Pinot Noir (40 %) und Chardonnay (39 %) mit Meunier (21 %).
Die Eleganz von Krug 2002 zeigt sich nach 13 Jahren im Keller, wo er zusätzlich an Harmonie und Feinheit gewonnen hat.

Beurteilungen

„Zweifelsohne einer der perfektesten Jahrgänge der Champagne, in dem sich Krug wieder übertroffen hat. Der Krug 2002, der nach dem Krug 2003 präsentiert wurde (wie beim 1989 und 1988), ist ein luxuriöser und prächtiger Champagner, der sowohl den Jahrgang als auch das einzigartige Savoir-faire des Hauses zum Ausdruck bringt. Er ist hervorragend konstruiert, eine Symphonie von Aromen, die mühelos minutenlang am Gaumen verweilen, ein reines Vergnügen. Sechzehn Jahre später kommt er gerade erst richtig in Schwung!“

Decanter 2020
HINWEIS: 99/100
Wine&Spirits 2020
HINWEIS: 100/100

Verkostungsnotizen

Zunächst sticht seine wunderbare, strahlende goldene Farbe ins Auge.
Die charismatische, sehr frische Nase verspricht natürliche Intensität und Eleganz, die auf den besonders präsenten Geschmack verschiedenster Früchte trifft. Das vielfältige Bouquet von Orangenaromen mit Noten von Lakritz und Schokoladenplätzchen passt perfekt.
Am Gaumen überrascht dieser Champagner mit ausgewogener Finesse sowie markant frischen, tropischen, wilden und kandierten Früchten. Er ist eine Hommage an die Frucht– rote, weiße und Zitrusfrüchte mit Noten von schwarzer Johannisbeere, Schokolade, Orangeat, Kakaobohnen, Honig mit leichten Rauch und Röstaromen, unterstrichen von einem lebhaften, langanhaltenden Abgang.

Verkostungsnotizen

Zunächst sticht seine wunderbare, strahlende goldene Farbe ins Auge.
Die charismatische, sehr frische Nase verspricht natürliche Intensität und Eleganz, die auf den besonders präsenten Geschmack verschiedenster Früchte trifft. Das vielfältige Bouquet von Orangenaromen mit Noten von Lakritz und Schokoladenplätzchen passt perfekt.
Am Gaumen überrascht dieser Champagner mit ausgewogener Finesse sowie markant frischen, tropischen, wilden und kandierten Früchten. Er ist eine Hommage an die Frucht– rote, weiße und Zitrusfrüchte mit Noten von schwarzer Johannisbeere, Schokolade, Orangeat, Kakaobohnen, Honig mit leichten Rauch und Röstaromen, unterstrichen von einem lebhaften, langanhaltenden Abgang.

KRUG X MUSIC

Das Haus Krug hat schon lange erkannt, dass es eine Verbindung zwischen Klang und Geschmackserlebnis gibt. So mancher Wein- und Musikliebhaber oder jeder, der die Krug App genutzt hat, weiß, wie viel Freude es macht, diesen besonderen Champagner zu genießen, während man ein Musikstück hört, und wie ein solches Erlebnis es ermöglicht, direkte Wege zu den Gefühlen zu entdecken.

Das Haus arbeitet sowohl mit renommierten Künstlern als auch mit aufstrebenden Newcomern zusammen, die im Anschluss an ihr Verkostungserlebnis mit der Kellermeisterin eigene Musikstücke komponieren. Ihre Music Pairings, oder „Krug Echos“, können auf Krug.com oder über die Krug App angehört werden und mit ihnen können sie ihre unvergesslichen Erfahrungen mit Krug Champagner zu Hause teilen.

KRUG ECHOS ENTDECKEN

Ozark Henry

Künstler und Komponist

icons/quote2 Created with Sketch.
Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Glas Krug; ich war überwältigt von einer Komplexität, die ich von einem Champagner nicht erwartet hatte. Es war ein großes Crescendo, ein Fest mit lauter Höhepunkten, das große Finale eines riesigen Feuerwerks.

Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Glas Krug; ich war überwältigt von einer Komplexität, die ich von einem Champagner nicht erwartet hatte. Es war ein großes Crescendo, ein Fest mit lauter Höhepunkten, das große Finale eines riesigen Feuerwerks.

1:27
-3:43

Krug grande cuvée

Komponiert von Grand soleil
Ausgewählt von Grand soleil
  • icons/sound play Created with Sketch. icons/sound on
    Krug Grande Cuvée
    Komponiert von  Grand Soleil
    5:15

Mehr Music-Pairings

icons/sound play Created with Sketch.
III. Presto - Allegro molto vivace
Interpretiert von Pierre Monteux
Ausgewählt von Jean Philippe Collard
icons/sound play Created with Sketch.
O Fortuna
Interpretiert von Seji Ozawa
Ausgewählt von Marcela Roggeri
icons/sound play Created with Sketch.
Quintetto da "Mestersinger von Nurnberg" di R.Wagner
Interpretiert von Orazio Sciortino
icons/sound play Created with Sketch.
I. Allegro non molto
Interpretiert von Giuliano Carmignola
Ausgewählt von Marcela Roggeri
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Entdecken Sie das Musik-Erlebnis von Krug

Food-Pairing Inspirationen

Die zarte Intensität von Krug 2002 kann wunderbar mit Kürbis kombiniert werden.

Krug 2002 passt auch ideal zu Gerichten wie Entenbrust in ihrem reduzierten Saft mit angeröstetem Butternut-Kürbis und Kumquat-Chutney oder einem Linsencurry-Eintopf mit Orangenzesten. Desserts wie ein Orangentiramisu oder eine Zimtbrioche mit einer Mousse aus Karotte, Ingwer und Zitrone runden dieses Geschmackserlebnis perfekt ab.

Food-Pairing Inspirationen

Die zarte Intensität von Krug 2002 kann wunderbar mit Kürbis kombiniert werden.

Krug 2002 passt auch ideal zu Gerichten wie Entenbrust in ihrem reduzierten Saft mit angeröstetem Butternut-Kürbis und Kumquat-Chutney oder einem Linsencurry-Eintopf mit Orangenzesten. Desserts wie ein Orangentiramisu oder eine Zimtbrioche mit einer Mousse aus Karotte, Ingwer und Zitrone runden dieses Geschmackserlebnis perfekt ab.

LAGERN UND SERVIEREN

Die richtige Temperatur

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das richtige Glas

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

Der Einfluss der Zeit

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Weindiamanten

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Ihre Krug Momente,
sicher aufbewahrt
Krug Grande Cuvée
Krug Grande Cuvée
Komponiert von
Ausgewählt von