Entschuldigung

This page is not valid in your language.
Please change your location to see the article.

Ihre Krug iD

Krug Grande Cuvée 169ème Édition

Komponiert rund um die Erntezeit von 2013

Krug Grande Cuvée entstand aus dem Traum eines Mannes, Joseph Krug, jedes Jahr den bestmöglichen Champagner herzustellen, unabhängig von den jährlichen Klimaschwankungen. Seit 1843 ehrt das Haus Krug diese Vision mit einer Neuauflage der Krug Grande Cuvée: dem großzügigsten Ausdruck von Champagner.

Die Krug Grande Cuvée entsteht jedes Jahr neu. Sie ist mehr als ein Jahrgangswein, ein Verschnitt von über 120 verschiedenen Weinen aus mehr als 10 verschiedenen Jahrgängen. Die Fülle der Geschmacksnoten und Aromen, die durch diese sorgfältige Kunst des Verschnitts erreicht wird, wäre mit den Weinen eines einzigen Jahrgangs unmöglich zu erreichen.

KOMPOSITION

43%
Pinot Noir
35%
Chardonnay
22%
Meunier

Verschnitt

146 wines from 11 different years

Ältester Wein von

2000

Jüngster Wein von

2013

Korken erhalten

summer 2020
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.

Ein Gespräch mit Julie Cavil

Kellermeisterin des Hauses Krug

Nach zwei schwierigen Jahren gab das Jahr 2013 den ältesten Parzellen des Hauses die Bedingungen, die sie brauchten, um zu glänzen. In dieser Édition der Krug Grande Cuvée finden sich wunderschöne Weine aus unseren Parzellen in Ambonnay und Ricey. Die Chardonnays des Jahrgangs waren herrlich frisch und rein, mit großer Intensität und Länge. Die Pinot Noirs waren kraftvoll und lang mit diskreter Frucht, während die Meuniers Struktur, Spannung und Lebendigkeit beisteuerten. Um den Verschnitt abzurunden wurden Weine aus verschiedenen Parzellen aus dem ersten Jahrzehnt des Jahrtausends ausgewählt, darunter Meuniers aus Sainte-Gemme, die Wärme, Opulenz und Textur mitbrachten und einen Kontrast zu den kantigen Meuniers des Jahrgangs 2013 bildeten.
Jedes Jahr seit der Gründung des Hauses Krug wird eine neue Édition Krug Grande Cuvée herausgegeben, um den großzügigsten Ausdruck von Champagner zu präsentieren.
Diese Flasche ist Teil der 169ème Édition Krug Grande Cuvée, eines Verschnitts aus 146 Weinen aus 11 verschiedenen Jahren. Der jüngste stammt aus dem Jahr 2013, der älteste aus dem Jahr 2000. Eine rund siebenjährige Lagerung in den Weinkellern von Krug verleihen dieser Ausgabe ihren bemerkenswerten Ausdruck und ihre Eleganz. Jedes Glas ist die Frucht von über 20 Jahren sorgfältigster Handwerkskunst.
Die Krug Grande Cuvée 169ème Édition wurde somit um die Erntezeit im Jahr 2013 komponiert. Die Saison begann mit einem scheinbar endlosen Winter, gefolgt von einem regnerischen und kühlen Frühling. Glücklicherweise war der Sommer heiß und sonnig, wenn auch von Hagelstürmen geprägt, die in den Weinbergen ihren Tribut forderten. Die Weine des Jahres waren vollständig, ausdrucksstark und geschmacksintensiv.
Um diese Édition zu komponieren, versuchte der Kellermeister, die Fülle und wunderbare aromatische Eleganz des Jahres mit Reserveweinen aus verschiedenen Parzellen und 10 weiteren Jahren zu betonen. Die sorgfältige Pflege der Reben und der einzigartige Respekt von Krug vor dem individuellen Charakter jeder Parzelle ermöglichten die Ausdrucksbreite dieser Édition Krug Grande Cuvée.
Insgesamt machten die Reserveweine aus der umfangreichen Bibliothek des Hauses 40 % des endgültigen Verschnitts aus und sorgten für das breite aromatische Spektrum und die Vollmundigkeit, die für jede Édition Krug Grande Cuvée so wichtig sind.
Die endgültige Zusammensetzung dieser Flasche Krug Grande Cuvée besteht zu 43% aus Pinot Noir, zu 35% aus Chardonnay und zu 22% aus Meunier.

Beurteilungen

„Ein echter Muntermacher! Schlank und frisch und wirklich frühlingshaft mit einem Hauch von Hefe im sehr langen Abgang. Das meiste Vergnügen bereitet zunächst die Nase und der Abgang. Im Gaumen fühlt er sich noch ein bisschen wie ein Schock an. Dieser Wein dürfte ein langes Leben haben.“

Jancis Robinson
HINWEIS: 18,5+/20

Verkostungsnotizen

Hellgoldene Farbe und feine, prickelnde Perlen, die Genuss versprechen.

Aromen von blühenden Blumen, reifen, getrockneten Früchten und Zitrusfrüchten sowie von Marzipan und Lebkuchen.

Geschmacksnuancen von Haselnuss, Nougat, Gerstenzucker, gelierten Früchten sowie Zitrusfrüchten, Mandeln, Brioche und Honig.

Verkostungsnotizen

Hellgoldene Farbe und feine, prickelnde Perlen, die Genuss versprechen.

Aromen von blühenden Blumen, reifen, getrockneten Früchten und Zitrusfrüchten sowie von Marzipan und Lebkuchen.

Geschmacksnuancen von Haselnuss, Nougat, Gerstenzucker, gelierten Früchten sowie Zitrusfrüchten, Mandeln, Brioche und Honig.

KRUG X MUSIC

Das Haus Krug hat schon lange erkannt, dass es eine Verbindung zwischen Klang und Geschmackserlebnis gibt. So mancher Wein- und Musikliebhaber oder jeder, der die Krug App genutzt hat, weiß, wie viel Freude es macht, diesen besonderen Champagner zu genießen, während man ein Musikstück hört, und wie ein solches Erlebnis es ermöglicht, direkte Wege zu den Gefühlen zu entdecken.

Das Haus arbeitet sowohl mit renommierten Künstlern als auch mit aufstrebenden Newcomern zusammen, die im Anschluss an ihr Verkostungserlebnis mit der Kellermeisterin eigene Musikstücke komponieren. Ihre Music Pairings, oder „Krug Echos“, können auf Krug.com oder über die Krug App angehört werden und mit ihnen können sie ihre unvergesslichen Erfahrungen mit Krug Champagner zu Hause teilen.

KRUG ECHOS ENTDECKEN
1:27
-3:43

Krug grande cuvée

Komponiert von Grand soleil
Ausgewählt von Grand soleil
  • icons/sound play Created with Sketch. icons/sound on
    Krug Grande Cuvée
    Komponiert von  Grand Soleil
    5:15

Mehr Music-Pairings

icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Grande Cuvée
Komponiert von Kris Bowers
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Grande Cuvée
Komponiert von Grand Soleil
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Grande Cuvée
Komponiert von Hugo & Vincent
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Grande Cuvée
Komponiert von Two Kang
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Grande Cuvée
Komponiert von Bleu Asa
icons/sound play Created with Sketch.
Nessun Dorma
Interpretiert von Plàcido Domingo
Ausgewählt von Cecilia Chailly
icons/sound play Created with Sketch.
I. Allegro
Interpretiert von Van Cliburn
Ausgewählt von Khatia Buniatishvili
icons/sound play Created with Sketch.
1. Lever du jour
Interpretiert von Pierre Boulez
Ausgewählt von Jean Philippe Collard
icons/sound play Created with Sketch.
Oléo (live)
Interpretiert von Miles Davis
Ausgewählt von Keziah Jones
icons/sound play Created with Sketch.
Corner Pocket (aka Until I Met You)
Interpretiert von Duke Ellington & Count Basie
Ausgewählt von Jacky Terrasson
icons/sound play Created with Sketch.
IV a. Finale. Presto - Allegro assai
Interpretiert von Leonard Bernstein
Ausgewählt von Marcela Roggeri
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Entdecken Sie das Musik-Erlebnis von Krug

FOOD-PAIRING INSPIRATIONEN

Die Großzügigkeit der Krug Grande Cuvée zeigt sich auch darin, dass Sie sie zu einer Fülle von kulinarischen Köstlichkeiten genießen können, ob zu ganz einfachen oder ganz raffinierten Gerichten, zu einem Stück reifen Parmesan-Käse genauso wie zu einem Turbot à la Truffe. Dieser Champagner kann als Aperitif mit Jabugo-Schinken und reifem Comté genossen werden oder zu Austern, gegrillten Garnelen, indischen oder marokkanischen Gerichten sowie zu Nachtischen wie Karottenkuchen, Tarte Tatin und Cheesecake serviert werden.

FOOD-PAIRING INSPIRATIONEN

Die Großzügigkeit der Krug Grande Cuvée zeigt sich auch darin, dass Sie sie zu einer Fülle von kulinarischen Köstlichkeiten genießen können, ob zu ganz einfachen oder ganz raffinierten Gerichten, zu einem Stück reifen Parmesan-Käse genauso wie zu einem Turbot à la Truffe. Dieser Champagner kann als Aperitif mit Jabugo-Schinken und reifem Comté genossen werden oder zu Austern, gegrillten Garnelen, indischen oder marokkanischen Gerichten sowie zu Nachtischen wie Karottenkuchen, Tarte Tatin und Cheesecake serviert werden.

LAGERN UND SERVIEREN

Die richtige Temperatur

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das richtige Glas

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

Der Einfluss der Zeit

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Weindiamanten

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Ihre Krug Momente,
sicher aufbewahrt
Krug Grande Cuvée
Krug Grande Cuvée
Komponiert von
Ausgewählt von