Entschuldigung

This page is not valid in your language.
Please change your location to see the article.

Ihre Krug iD

Krug Clos du Mesnil 2004

Die Reinheit einer einzelnen Chardonnay-Parzelle im Jahr 2004

Der Krug Clos du Mesnil 2004 ist ein reiner, frischer Chardonnay. Er entstammt einem der besten Terroirs der Region, dem Clos du Mesnil, einem einzigartigen, von Mauern umgebenen Weinberg, und besteht nur aus der Ernte des Jahres 2004.

Die legendäre und seit 1698 von Mauern geschützte Parzelle liegt versteckt im Herzen von Le Mesnil-sur-Oger, einem der bekanntesten Chardonnay-Dörfer in der französischen Champagne. Seine privilegierte Lage und geringe Größe von 1,84 Hektar machen den Krug Clos du Mesnil 2004 zu einem seltenen Juwel.

Verschnitt

100% Chardonnay from the Clos du Mesnil

Korken erhalten

Herbst 2016
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.

Ein Gespräch mit Julie Cavil

Kellermeisterin des Hauses Krug

Das Jahr 2004 erforderte Geduld, denn ein frischer Winter und ein kühler Frühling sorgten in der Champagne außergewöhnlich lange für tiefe Temperaturen. Der Mai wurde etwas wärmer in der Region und im Spätsommer reiften die Trauben bei strahlendem Sonnenschein perfekt.
Der Krug Clos du Mesnil 2004 vereint eine außergewöhnliche Reinheit und Frische mit Spannung, Lebendigkeit und großer Ausgewogenheit und zeigt heute eine präzise Handschrift und beeindruckende Anmut.
Das Haus Krug kreiert den Krug Clos du Mesnil nur in Jahren, in denen ideale Bedingungen vorherrschen, die das volle Potenzial dieser geschlossenen Parzelle von Chardonnay-Trauben entfalten können.
Der Krug Clos du Mesnil 2004 besticht durch eine präzise Signatur und einen erhabenen Liebreiz, die einer Lagerung von über zehn Jahren in den Weinkellern zu verdanken sind.

Verkostungsnotizen

Der erste Blick enthüllt einen lebhaften und leuchtenden Wein mit einer intensiv goldenen Farbe, die an reifen Weizen erinnert.
In der Nase verfügt er über ausdrucksstarke Aromen von kandierten Äpfeln, Karamell, reifen Zitrusfrüchten und leicht gerösteten Nüssen.
Am Gaumen öffnet er sich mit erstaunlicher Großzügigkeit und Weite. Anfängliche Noten von braunem Zucker, kandiertem Ingwer und Pekannuss gehen über in Noten von Zitrusfrüchten, die sich in einer Explosion von Frische entladen, die durch einen sehr langen und eleganten Abgang noch verstärkt wird.

Verkostungsnotizen

Der erste Blick enthüllt einen lebhaften und leuchtenden Wein mit einer intensiv goldenen Farbe, die an reifen Weizen erinnert.
In der Nase verfügt er über ausdrucksstarke Aromen von kandierten Äpfeln, Karamell, reifen Zitrusfrüchten und leicht gerösteten Nüssen.
Am Gaumen öffnet er sich mit erstaunlicher Großzügigkeit und Weite. Anfängliche Noten von braunem Zucker, kandiertem Ingwer und Pekannuss gehen über in Noten von Zitrusfrüchten, die sich in einer Explosion von Frische entladen, die durch einen sehr langen und eleganten Abgang noch verstärkt wird.

KRUG X MUSIC

Das Haus Krug hat schon lange erkannt, dass es eine Verbindung zwischen Klang und Geschmackserlebnis gibt. So mancher Wein- und Musikliebhaber oder jeder, der die Krug App genutzt hat, weiß, wie viel Freude es macht, diesen besonderen Champagner zu genießen, während man ein Musikstück hört, und wie ein solches Erlebnis es ermöglicht, direkte Wege zu den Gefühlen zu entdecken.

Das Haus arbeitet sowohl mit renommierten Künstlern als auch mit aufstrebenden Newcomern zusammen, die im Anschluss an ihr Verkostungserlebnis mit der Kellermeisterin eigene Musikstücke komponieren. Ihre Music Pairings, oder „Krug Echos“, können auf Krug.com oder über die Krug App angehört werden und mit ihnen können sie ihre unvergesslichen Erfahrungen mit Krug Champagner zu Hause teilen.

KRUG ECHOS ENTDECKEN
1:27
-3:43

Krug grande cuvée

Komponiert von Grand soleil
Ausgewählt von Grand soleil
  • icons/sound play Created with Sketch. icons/sound on
    Krug Grande Cuvée
    Komponiert von  Grand Soleil
    5:15

Mehr Music-Pairings

icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Clos du Mesnil 2004
Komponiert von Hugo & Vincent
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Clos du Mesnil 2004
Komponiert von Ozark Henry
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug Clos du Mesnil 2004
Komponiert von Grand Soleil
icons/sound play Created with Sketch.
Ruby, My Dear
Komponiert von Thelonious Monk
Ausgewählt von Keziah Jones
icons/sound play Created with Sketch.
III. Presto
Interpretiert von Giuliano Carmignola
Ausgewählt von Khatia Buniatishvili
icons/sound play Created with Sketch.
Adaptations for Barrel Organ: Hungarian Rock (Chaconne)
Interpretiert von Pierre Charial
Ausgewählt von Cecilia Chailly
icons/sound play Created with Sketch.
II. Adagio assai
Interpretiert von Leonard Bernstein
Ausgewählt von Jacky Terrasson
icons/sound play Created with Sketch.
I. Allegro molto appassionato
Interpretiert von Eugene Ormandy
Ausgewählt von Jean Philippe Collard
icons/sound play Created with Sketch.
O Fortuna
Interpretiert von Seji Ozawa
Ausgewählt von Marcela Roggeri
icons/sound play Created with Sketch.
Misere du Trovatore
Interpretiert von Orazio Sciortino
icons/sound play Created with Sketch.
No. 1 Prelude in A Minor (After BWV 543)
Interpretiert von Khatia Buniatishvili
icons/sound play Created with Sketch.
I. Allegro non molto
Interpretiert von Giuliano Carmignola
Ausgewählt von Marcela Roggeri
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Entdecken Sie das Musik-Erlebnis von Krug

Food-Pairing Inspirationen

Der Krug Clos du Mesnil 2004 passt hervorragend zu Gerichten mit Fisch und Meeresfrüchten wie Flunderfilet in Safransauce, Zander mit Beurre Blanc, gebratene Jakobsmuscheln oder Thunfisch-Carpaccio. Er kann auch zu zart gewürzten Fleischgerichten wie Blanquette de Veau genossen werden.

Food-Pairing Inspirationen

Der Krug Clos du Mesnil 2004 passt hervorragend zu Gerichten mit Fisch und Meeresfrüchten wie Flunderfilet in Safransauce, Zander mit Beurre Blanc, gebratene Jakobsmuscheln oder Thunfisch-Carpaccio. Er kann auch zu zart gewürzten Fleischgerichten wie Blanquette de Veau genossen werden.

LAGERN UND SERVIEREN

Die richtige Temperatur

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das richtige Glas

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

Der Einfluss der Zeit

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Weindiamanten

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Ihre Krug Momente,
sicher aufbewahrt
Krug Grande Cuvée
Krug Grande Cuvée
Komponiert von
Ausgewählt von