Entschuldigung

This page is not valid in your language.
Please change your location to see the article.

Ihre Krug iD

Krug 2004

Leuchtende Frische

Im Hause Krug würdigt jeder Krug Vintage den besonderen Charakter eines bestimmten Jahrgangs. Krug Vintage ist der Verschnitt von ausdrucksstarken Weinen aus einem Jahr, der über zehn Jahre im Keller heranreift. Jeder Krug Vintage ist anders: Er ist die Musik dieses Jahres, eingefangen von Krug.

Die Geschichte des Jahres 2004, eingefangen von Krug: Mit harmonischer Spannung und eleganter Ausstrahlung erzählt der Krug 2004, der von Krug auch „Leuchtende Frische“ genannt wird, die dynamische Geschichte eines neuen Jahres.

KOMPOSITION

37%
Pinot Noir
39%
Chardonnay
24%
Meunier

Verschnitt

100% wines of the year 2004

Korken erhalten

Frühling 2014
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.

Ein Gespräch mit Julie Cavil

Kellermeisterin des Hauses Krug

Mit seiner Kombination aus Finesse, Ausgewogenheit und intensiven Zitrusfrüchten erinnert Krug 2004, der vom Haus den Beinamen „Leuchtende Frische“ erhielt, an die Empfindungen eines frühen Sommermorgens in der Champagne.
Nachdem die Vegetationsperiode kühl begann, sorgte das schöne Wetter von Mitte September bis Anfang Oktober dafür, dass 2004 nach den extremen Herausforderungen und geringen Erträgen des Jahres 2003 zu einem großzügigen Jahr wurde.
Die Euphorie der Natur ermöglichte eine große Auswahl und die geernteten Trauben waren in einem sehr guten Zustand.
Für Krug brachte das Jahr 2004 ausdrucksstarke, helle, unbestreitbar elegante und zurückhaltende Weine mit einer strahlenden Struktur hervor. Indem er sorgsam auf die Eigenschaften jedes Weinbergs achtete, die Einzigartigkeit jeder Rebfläche und ihres Weines respektierte, gelang es Eric Lebel die Musik des Jahres zu erkennen. So entstand eine Komposition, die von Eleganz und üppigen Zitrusfrüchten geprägt ist.
Krug 2004 ist ein Dialog zwischen strahlenden Chardonnays (39 %), dem Rückgrat von Pinot-Noir-Trauben (37 %) und der Lebendigkeit, Spannung und den Zitrusnoten der Meunier-Trauben (24 %).
Die Eleganz des Krug 2004 zeigt sich nach über 12 Jahren im Keller, wo er zusätzlich an Harmonie, Ausdruckskraft und Feinheit gewonnen hat.
Krug 2004 ist der letzte der zweiten Trilogie in der Geschichte des Hauses. Die erste Trilogie umfasst die Jahre 1988, 1989 und 1990, die zweite die Jahre 2002, 2003 und 2004. Genau wie alle Krug Champagner wird sich Krug 2004 im Laufe der Zeit weiter entfalten.

Beurteilungen

„2004 war ein Spätlesejahr, und dieser Krug, der zu 39 % aus Chardonnay, 37 % Pinot Noir und 24 % Pinot Meunier besteht, besitzt eine beeindruckende aromatische Fülle von Haselnüssen, weißen Früchten und Frühlingsblumen. Am Gaumen verfügt er sowohl über Dichte als auch Frische. Ein spannender Kontrapunkt zwischen Weinigkeit und Spannung sorgt für ein überzeugendes, harmonisches Gleichgewicht. Würdig einer kühnen Kombination mit Seeigeln!“

Decanter 2020
HINWEIS: 96/100

Verkostungsnotizen

Auf den ersten Blick verspricht die schöne hellgoldene Farbe strahlende Frische.
In der Nase beginnt er mit einem ausdrucksstarken Bouquet von Ingwer, kandierten Zitrusfrüchten und Quitten, gefolgt von kräftigeren Noten, die an Zitronenbaiser, Pflaume und Mirabelle erinnern.
Am Gaumen ein sehr ausgewogener Champagner mit leichten Noten von Brioche und Honig, die einer Reihe von frischen Akzenten von Zitrusfrüchten wie Orange, Zitrone und Mandarine Platz machen und durch einen sehr eleganten Abgang verstärkt werden.

Verkostungsnotizen

Auf den ersten Blick verspricht die schöne hellgoldene Farbe strahlende Frische.
In der Nase beginnt er mit einem ausdrucksstarken Bouquet von Ingwer, kandierten Zitrusfrüchten und Quitten, gefolgt von kräftigeren Noten, die an Zitronenbaiser, Pflaume und Mirabelle erinnern.
Am Gaumen ein sehr ausgewogener Champagner mit leichten Noten von Brioche und Honig, die einer Reihe von frischen Akzenten von Zitrusfrüchten wie Orange, Zitrone und Mandarine Platz machen und durch einen sehr eleganten Abgang verstärkt werden.

KRUG X MUSIC

Das Haus Krug hat schon lange erkannt, dass es eine Verbindung zwischen Klang und Geschmackserlebnis gibt. So mancher Wein- und Musikliebhaber oder jeder, der die Krug App genutzt hat, weiß, wie viel Freude es macht, diesen besonderen Champagner zu genießen, während man ein Musikstück hört, und wie ein solches Erlebnis es ermöglicht, direkte Wege zu den Gefühlen zu entdecken.

Das Haus arbeitet sowohl mit renommierten Künstlern als auch mit aufstrebenden Newcomern zusammen, die im Anschluss an ihr Verkostungserlebnis mit der Kellermeisterin eigene Musikstücke komponieren. Ihre Music Pairings, oder „Krug Echos“, können auf Krug.com oder über die Krug App angehört werden und mit ihnen können sie ihre unvergesslichen Erfahrungen mit Krug Champagner zu Hause teilen.

KRUG ECHOS ENTDECKEN

Ozark Henry

Künstler und Komponist

icons/quote2 Created with Sketch.
Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Glas Krug; ich war überwältigt von einer Komplexität, die ich von einem Champagner nicht erwartet hatte. Es war ein großes Crescendo, ein Fest mit lauter Höhepunkten, das große Finale eines riesigen Feuerwerks.

Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Glas Krug; ich war überwältigt von einer Komplexität, die ich von einem Champagner nicht erwartet hatte. Es war ein großes Crescendo, ein Fest mit lauter Höhepunkten, das große Finale eines riesigen Feuerwerks.

1:27
-3:43

Krug grande cuvée

Komponiert von Grand soleil
Ausgewählt von Grand soleil
  • icons/sound play Created with Sketch. icons/sound on
    Krug Grande Cuvée
    Komponiert von  Grand Soleil
    5:15

Mehr Music-Pairings

icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug 2004
Komponiert von Ozark Henry
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug 2004 (night version)
Komponiert von Ozark Henry
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug 2004
Komponiert von Grand Soleil
icons/sound play Created with Sketch.
Echo of Krug 2004
Komponiert von Hugo & Vincent
icons/sound play Created with Sketch.
III. Presto from Sinfonia Concertante in E-Flat, K. 364, for Violin, Viola and Orchestra
Interpretiert von Shlomo Mintz
Ausgewählt von Jean Philippe Collard
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Entdecken Sie das Musik-Erlebnis von Krug

Food-Pairing Inspirationen

Krug 2004 verspricht vollendeten Genuss mit Seeigel, Lachstartar oder Kaviar. Er passt auch hervorragend zu Artischocken in einer leicht gewürzten, cremigen Mayonnaise-Sauce, zartem Weißfisch an Zitronensauce und Olivenöl oder Seezunge à la Meunière sowie zu thailändischer Küche mit Ingwer und Zitronengras. Frischer Ziegenkäse und kandierte Zitrusfrüchte unterstreichen die Frische des Champagners, während sich als Dessert ein Zitronen-Baiser perfekt eignet.

Food-Pairing Inspirationen

Krug 2004 verspricht vollendeten Genuss mit Seeigel, Lachstartar oder Kaviar. Er passt auch hervorragend zu Artischocken in einer leicht gewürzten, cremigen Mayonnaise-Sauce, zartem Weißfisch an Zitronensauce und Olivenöl oder Seezunge à la Meunière sowie zu thailändischer Küche mit Ingwer und Zitronengras. Frischer Ziegenkäse und kandierte Zitrusfrüchte unterstreichen die Frische des Champagners, während sich als Dessert ein Zitronen-Baiser perfekt eignet.

LAGERN UND SERVIEREN

Die richtige Temperatur

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das richtige Glas

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

Der Einfluss der Zeit

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Weindiamanten

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Ihre Krug Momente,
sicher aufbewahrt
Krug Grande Cuvée
Krug Grande Cuvée
Komponiert von
Ausgewählt von