Entschuldigung

This page is not valid in your language.
Please change your location to see the article.

Ihre Krug iD

Krug Grande Cuvée 159ème Édition

Komponiert rund um die Erntezeit von 2003

Krug Grande Cuvée entstand aus dem Traum eines Mannes, Joseph Krug, jedes Jahr den bestmöglichen Champagner herzustellen, unabhängig von den jährlichen Klimaschwankungen. Seit 1843 ehrt das Haus Krug diese Vision mit einer Neuauflage der Krug Grande Cuvée: dem großzügigsten Ausdruck von Champagner.

Die Krug Grande Cuvée entsteht jedes Jahr neu. Sie ist mehr als ein Jahrgangswein, ein Verschnitt von über 120 verschiedenen Weinen aus mehr als 10 verschiedenen Jahrgängen. Die Fülle der Geschmacksnoten und Aromen, die durch diese sorgfältige Kunst des Verschnitts erreicht wird, wäre mit den Weinen eines einzigen Jahrgangs unmöglich zu erreichen.

KOMPOSITION

51%
Pinot Noir
30%
Chardonnay
19%
Meunier

Verschnitt

120 Weine aus 10 unterschiedlichen Jahrgängen

Ältester Wein von

1988

Jüngster Wein von

2003

Korken erhalten

Herbst 2019
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.

Ein Gespräch mit Julie Cavil

Kellermeisterin des Hauses Krug

Krug Grande Cuvée entstand aus dem Traum eines Mannes, Joseph Krug, jedes Jahr den bestmöglichen Champagner herzustellen, unabhängig von den jährlichen Klimaschwankungen. Jedes Jahr ehrt das Haus Krug diesen Traum mit einer Neuauflage Krug Grande Cuvée: dem großzügigsten Ausdruck von Champagner.
Die Krug Grande Cuvée 159ème Édition wurde rund um die Erntezeit von 2003 komponiert. Ein Jahr mit derartigen Extremen hat es seit Menschengedenken nicht mehr gegeben: ein Frühling mit schweren Frösten und ein Sommer mit rekordverdächtiger Hitze. Die Weinlese begann am 23. August – dem frühesten Termin seit 1822 – und wurde in mehreren Phasen bis Anfang Oktober fortgesetzt, so dass jede Parzelle zum optimalen Zeitpunkt geerntet werden konnte.
Bei der Verkostung der Weine des Jahres zeigte sich, wie wichtig es ist, dass das Haus den individuellen Charakter jeder Parzelle respektiert. Denn die dramatischen Bedingungen des Jahres wirkten sich auf jede einzelne Parzelle unterschiedlich aus. Um die sonnigen Qualitäten der Jahrgangsweine zu ergänzen, griff das Haus auf Weine aus seiner umfangreichen Reserveweinbibliothek zurück, die 37 % des endgültigen Verschnitts ausmachen. Weine aus dem Jahr 1996 aus Trépail und Avize trugen Lebendigkeit und Frische bei, während ein Chardonnay aus dem Jahr 1994 aus Le Mesnil-sur-Oger für Struktur sorgte. Chardonnays aus jüngeren Jahrgängen tragen die Vitalität bei, die für jede Édition des Krug Grande Cuvée so wichtig ist.

Beurteilungen

„Ein schönes Spektrum von komplexen Röstaromen, frischen und gebratenen Pilzen, Zitrone, Mandarine und Pfirsich, mit Geißblatt und auch einigen würzigen Elementen. Die Komplexität und die angenehm ergiebige, wärmende aromatische Tiefe sind in vollem Gange. Am Gaumen zeigen sich lebhafte, reichhaltige Aromen von Grapefruit, Pfirsich und Zitronenschale, mit einigen exotischen Momenten und würzigen Anklängen. Der Abgang ist unverwechselbar, weich und verführerisch lang, mit Grapefruit und Haselnuss.“

James Suckling 2020
HINWEIS: 97/100

Verkostungsnotizen

Hellgoldene Farbe und feine, prickelnde Perlen, die Genuss versprechen.

Aromen von blühenden Blumen, reifen, getrockneten Früchten und Zitrusfrüchten sowie von Marzipan und Lebkuchen.

Geschmacksnuancen von Haselnuss, Nougat, Gerstenzucker, gelierten Früchten sowie Zitrusfrüchten, Mandeln, Brioche und Honig.

Verkostungsnotizen

Hellgoldene Farbe und feine, prickelnde Perlen, die Genuss versprechen.

Aromen von blühenden Blumen, reifen, getrockneten Früchten und Zitrusfrüchten sowie von Marzipan und Lebkuchen.

Geschmacksnuancen von Haselnuss, Nougat, Gerstenzucker, gelierten Früchten sowie Zitrusfrüchten, Mandeln, Brioche und Honig.

KRUG X MUSIC

Das Haus Krug hat schon lange erkannt, dass es eine Verbindung zwischen Klang und Geschmackserlebnis gibt. So mancher Wein- und Musikliebhaber oder jeder, der die Krug App genutzt hat, weiß, wie viel Freude es macht, diesen besonderen Champagner zu genießen, während man ein Musikstück hört, und wie ein solches Erlebnis es ermöglicht, direkte Wege zu den Gefühlen zu entdecken.

Das Haus arbeitet sowohl mit renommierten Künstlern als auch mit aufstrebenden Newcomern zusammen, die im Anschluss an ihr Verkostungserlebnis mit der Kellermeisterin eigene Musikstücke komponieren. Ihre Music Pairings, oder „Krug Echos“, können auf Krug.com oder über die Krug App angehört werden und mit ihnen können sie ihre unvergesslichen Erfahrungen mit Krug Champagner zu Hause teilen.

KRUG ECHOS ENTDECKEN

FOOD-PAIRING INSPIRATIONEN

Die Großzügigkeit der Krug Grande Cuvée zeigt sich auch darin, dass Sie sie zu einer Fülle von kulinarischen Köstlichkeiten genießen können, ob zu ganz einfachen oder ganz raffinierten Gerichten, zu einem Stück reifen Parmesan-Käse genauso wie zu einem Turbot à la Truffe. Dieser Champagner kann als Aperitif mit Jabugo-Schinken und reifem Comté genossen werden oder zu Austern, gegrillten Garnelen, indischen oder marokkanischen Gerichten sowie zu Nachtischen wie Karottenkuchen, Tarte Tatin und Cheesecake serviert werden.

FOOD-PAIRING INSPIRATIONEN

Die Großzügigkeit der Krug Grande Cuvée zeigt sich auch darin, dass Sie sie zu einer Fülle von kulinarischen Köstlichkeiten genießen können, ob zu ganz einfachen oder ganz raffinierten Gerichten, zu einem Stück reifen Parmesan-Käse genauso wie zu einem Turbot à la Truffe. Dieser Champagner kann als Aperitif mit Jabugo-Schinken und reifem Comté genossen werden oder zu Austern, gegrillten Garnelen, indischen oder marokkanischen Gerichten sowie zu Nachtischen wie Karottenkuchen, Tarte Tatin und Cheesecake serviert werden.

LAGERN UND SERVIEREN

Die richtige Temperatur

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das richtige Glas

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

Der Einfluss der Zeit

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Weindiamanten

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Ihre Krug Momente,
sicher aufbewahrt
Krug Grande Cuvée
Krug Grande Cuvée
Komponiert von
Ausgewählt von