Entschuldigung

This page is not valid in your language.
Please change your location to see the article.

Ihre Krug iD

Krug 2000

Stürmischer Genuss

Im Hause Krug würdigt jeder Krug Vintage den besonderen Charakter eines bestimmten Jahrgangs. Krug Vintage ist der Verschnitt von ausdrucksstarken Weinen aus einem Jahr, der über zehn Jahre im Keller heranreift. Jeder Krug Vintage ist anders: Er ist die Musik dieses Jahres, eingefangen von Krug.

Der Krug 2000 ist vielschichtig, präzise, komplex und einfach köstlich. Krug hatte sich entschlossen, dem letzten Jahr des Millenniums einen ganz speziellen Jahrgangswein zu widmen, um den ungewöhnlichen, geradezu chaotischen Charakter des Klimas in diesem Jahr einzufangen. Der herrlich komplexe Millésime mit dem Beinamen „stürmischer Genuss“ ist Ausdruck eines üppigen, aufregenden Jahres in der Champagne. Der Krug 2000 gehört zu den intensivsten, effektvollsten und romantischen Jahrgangsweinen, die die Marke je kreiert hat.

KOMPOSITION

43%
Pinot Noir
42%
Chardonnay
15%
Meunier

Verschnitt

100% Weine aus dem Jahr 2000

Korken erhalten

Frühling 2015
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.

Ein Gespräch mit Julie Cavil

Kellermeisterin des Hauses Krug

Der relativ milde Winter 2000 – mit abwechselnd trockenen und regnerischen Perioden – war durch einen heftigen Tornado gekennzeichnet, der die Weinberge am 26. Dezember 1999 traf. Ein hagelfreies, aber recht regnerisches Frühjahr führte zu einem späteren Austrieb als üblich, jedoch mit anhaltendem Wachstum. Die Blütezeit fand in der ersten Junihälfte statt.
Am 2. Juli traf ein Hagelsturm von fast beispielloser Heftigkeit fast 4.000 Hektar, was 13 % der Gesamtfläche entspricht. Die Hagelkörner, von denen einige die Größe eines Taubeneis hatten, zerstörten die Pinot-Noir-Trauben nördlich der Montagne de Reims teilweise oder ganz. Darauf folgte ein milder Sommer, der aber noch einige Gewitter mitbrachte, was das Gefühl und die Hoffnung auf eine gute Ernte aufkommen ließ.
Die ersten Trauben wurden am 11. September 2000 geschnitten, und die Ernte endete am 25. September. Trotz der wetterbedingten Rückschläge in diesem Jahr bestand das Potenzial für eine gute Ernte, da die Trauben sehr groß waren.
Nach verschiedenen Verkostungen entschied sich das Winzerteam für einen Verschnitt aus Parzellen in Trépail und Villers-Marmery (Chardonnay), in der die Noten reifer Zitrusfrüchte die großen weißen Rebsorten aus verschiedenen Parzellen in Avize und Mesnil unterstützen. Das Winzerteam war der Meinung, dass diese Weißen gebändigt werden müssten.
Die Grundstruktur dieses Verschnitts ist nahe an einem großen Klassiker des Hauses Krug mit Trauben aus verschiedenen bekannten Parzellen in Ambonnay, Bouzy und Aÿ, dem großartigen Pinot Noir von den Südhängen der Montagne de Reims.
Dieser Verschnitt wäre ohne die Anwesenheit von Meuniers aus Saint Gemme und Villevanard, die in den Champagnern von Krug immer präsent sind, unvollendet. Die endgültige Kreation zeigt ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Pinot Noir (42 %) und Chardonnay (43 %), wobei 15 % Meunier für den letzten Schliff sorgen.

Beurteilungen

„Dieser kräftige und köstliche Champagner wird von einer temperamentvollen Säure angetrieben. Am Gaumen entfaltet er Aromen von glasierter Aprikose, getoasteter Brioche, kandierten Kumquats und Ingwer, Espresso-Creme, Fleur de Sel und Cognac. Der würzige Abgang ist lang und intensiv.“

Wine Spectator 2020
HINWEIS: 97/100

„Ein kräftiger Champagner mit einem dichten und ausdrucksstarken Kern aus getoasteter Brioche, kandierten Kumquats, Espresso-Creme, kristallisierter Honig und gesalzenen Pistazienaromen. Die feine, cremige Mousse und die gut eingebundene Säure verleihen ihm eine Finesse, die die feste Struktur und den Überschwang dieses beeindruckenden Champagners überdeckt.“

Wine Spectator 2015
HINWEIS: 97/100

Verkostungsnotizen

Eine wunderschöne, intensive goldene Farbe, die auf das besondere Jahr einstimmt.
In der Nase kommen Aromen von Karamell, Nougat, Haselnuss und ofenfrischem Gebäck zur Geltung.
Am Gaumen zeigen sich Nuancen von Zitrusfrucht-Gratin und Limettenschale, langanhaltend, prickelnd, effektvoll.

Verkostungsnotizen

Eine wunderschöne, intensive goldene Farbe, die auf das besondere Jahr einstimmt.
In der Nase kommen Aromen von Karamell, Nougat, Haselnuss und ofenfrischem Gebäck zur Geltung.
Am Gaumen zeigen sich Nuancen von Zitrusfrucht-Gratin und Limettenschale, langanhaltend, prickelnd, effektvoll.

KRUG X MUSIC

Das Haus Krug hat schon lange erkannt, dass es eine Verbindung zwischen Klang und Geschmackserlebnis gibt. So mancher Wein- und Musikliebhaber oder jeder, der die Krug App genutzt hat, weiß, wie viel Freude es macht, diesen besonderen Champagner zu genießen, während man ein Musikstück hört, und wie ein solches Erlebnis es ermöglicht, direkte Wege zu den Gefühlen zu entdecken.

Das Haus arbeitet sowohl mit renommierten Künstlern als auch mit aufstrebenden Newcomern zusammen, die im Anschluss an ihr Verkostungserlebnis mit der Kellermeisterin eigene Musikstücke komponieren. Ihre Music Pairings, oder „Krug Echos“, können auf Krug.com oder über die Krug App angehört werden und mit ihnen können sie ihre unvergesslichen Erfahrungen mit Krug Champagner zu Hause teilen.

KRUG ECHOS ENTDECKEN

Ozark Henry

Künstler und Komponist

icons/quote2 Created with Sketch.
Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Glas Krug; ich war überwältigt von einer Komplexität, die ich von einem Champagner nicht erwartet hatte. Es war ein großes Crescendo, ein Fest mit lauter Höhepunkten, das große Finale eines riesigen Feuerwerks.

Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Glas Krug; ich war überwältigt von einer Komplexität, die ich von einem Champagner nicht erwartet hatte. Es war ein großes Crescendo, ein Fest mit lauter Höhepunkten, das große Finale eines riesigen Feuerwerks.

1:27
-3:43

Krug grande cuvée

Komponiert von Grand soleil
Ausgewählt von Grand soleil
  • icons/sound play Created with Sketch. icons/sound on
    Krug Grande Cuvée
    Komponiert von  Grand Soleil
    5:15

Mehr Music-Pairings

icons/sound play Created with Sketch.
Butterfly
Komponiert von Herbie Hancock
Ausgewählt von Jacky Terrasson
icons/sound play Created with Sketch.
Méphisto Waltz No 1, S. 514
Interpretiert von Khatia Buniatishvili
icons/sound play Created with Sketch.
Buenos Aires Hora Cero (En Vivo)
Komponiert von Astor Piazzolla
Ausgewählt von Marcela Roggeri
icons/sound play Created with Sketch.
Moto Perpetuo
Interpretiert von Cecilia Chailly
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Entdecken Sie das Musik-Erlebnis von Krug

Food-Pairing Inspirationen

Ein Krug 2000 passt zu karamellisierten Jakobsmuscheln mit Ananas, pikanten und gehaltvollen Saucen, Täubchen, Konfit von Gemüse oder Zitrusfrüchten, süßsauren Saucen oder sogar Gewürzen. Er kann auch hervorragend mit Desserts mit gerösteten Früchten wie Bananen, Pfirsichen oder Zitrusfrüchten kombiniert werden.

Food-Pairing Inspirationen

Ein Krug 2000 passt zu karamellisierten Jakobsmuscheln mit Ananas, pikanten und gehaltvollen Saucen, Täubchen, Konfit von Gemüse oder Zitrusfrüchten, süßsauren Saucen oder sogar Gewürzen. Er kann auch hervorragend mit Desserts mit gerösteten Früchten wie Bananen, Pfirsichen oder Zitrusfrüchten kombiniert werden.

LAGERN UND SERVIEREN

Die richtige Temperatur

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das richtige Glas

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

Der Einfluss der Zeit

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Weindiamanten

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Ihre Krug Momente,
sicher aufbewahrt
Krug Grande Cuvée
Krug Grande Cuvée
Komponiert von
Ausgewählt von