Entschuldigung

This page is not valid in your language.
Please change your location to see the article.

Ihre Krug iD

Krug 2003

Lebhafte Strahlkraft

Im Hause Krug würdigt jeder Krug Vintage den besonderen Charakter eines bestimmten Jahrgangs. Krug Vintage ist der Verschnitt von ausdrucksstarken Weinen aus einem Jahr, der über zehn Jahre im Keller heranreift. Jeder Krug Vintage ist anders: Er ist die Musik dieses Jahres, eingefangen von Krug.

Krug beschloss, für dieses besondere Jahr einen eigenen Jahrgangswein zu kreieren und nannte ihn „Lebhafte Strahlkraft“, um die unerwartete Geschichte eines heißen und überraschenden Jahres mit schönem Fruchtausdruck, Frische, Ausgewogenheit, Lebendigkeit und Finesse zu erzählen.

KOMPOSITION

46%
Pinot Noir
29%
Chardonnay
25%
Meunier

Verschnitt

100% wines of the year 2003

Korken erhalten

summer 2016
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.

Ein Gespräch mit Julie Cavil

Kellermeisterin des Hauses Krug

Das Jahr 2003 war für die Champagne ein wirklich einzigartiges und ereignisreiches Jahr mit besonders schwierigen Bedingungen.
Auf einen trockenen Winter und Frühling mit frühem Austrieb folgten zwei schwere Fröste, die zu erheblichen Verlusten führten, insbesondere bei den Chardonnay-Trauben. Mit Durchschnittstemperaturen von 28,5 °C – zehn Grad über dem saisonalen Durchschnitt – war der darauffolgende August rekordverdächtig. Die erste Weinlese fand am 23. August statt, dem frühesten Termin seit 1822, aber aufgrund der extremen Reifeschwankungen in den einzelnen Parzellen konnten die Erntetermine nicht für jedes Dorf festgelegt werden, wie es in der Champagne üblich ist. So wurde die Ernte in mehreren Phasen bis Anfang Oktober durchgeführt. Ein Jahr mit derartigen Extremen hat es seit Menschengedenken nicht mehr gegeben.
Am Ende der Ernte gab es kleine Erträge, gesunde Trauben, eine erwartete Überreife, aber auch eine unerwartete Unterreife, da einige der Rebstöcke zum Schutz vor der großen Hitze aufhörten, zu reifen. Dies war nur deshalb zu beobachten, weil Krug den individuellen Ausdruck jeder Parzelle respektiert, was es dem Winzerteam auch ermöglichte, überraschend frische, aromatische und ausgewogene Weine mit lebendiger Frucht zu finden.
Krug 2003 erzählt die Geschichte des Jahres und spiegelt die einzigartigen Herausforderungen wider. Er enthält einen höheren Anteil an Weinen aus schwarzen Trauben als üblich und somit auch einen geringeren Anteil an Chardonnay (29 %), der nur sparsam eingesetzt wurde, um aromatische Vielfalt zu erreichen. Ausdruck und Lebendigkeit kommen von den Weinen aus den Meunier-Parzellen (25 %) aus den Dörfern Sainte Gemme, Villevenard und Courmas. Die Pinot-Noir-Trauben (46 %) von den Süd- und Nordhängen der Montagne de Reims verleihen dem Wein eine schöne Struktur und Körper.
Nachdem er über ein Jahrzehnt in den Kellern an Finesse gewonnen hat, kann der Krug 2003 jetzt oder noch viele Jahre später genossen werden. Genau wie alle Krug Champagner wird sich Krug 2003 im Laufe der Zeit weiter entfalten.

Beurteilungen

„Blassgold. Intensive Nase. Sehr dicht. Ein Hauch von Kitt in der Nase. Öffnet sich am Gaumen. Massig zum Kauen. Sehr konzentriert. Perfekt, um ihn jetzt zu trinken. Trocken, aber vollständig. Intellektuell und sehr ausgewogen. Sehr beeindruckend.“

Jancis Robinson 2020
HINWEIS: 19/20
Bettane + Desseauve 2020
HINWEIS: 20/20

Verkostungsnotizen

Auf den ersten Blick fällt die zarte gelbgoldene Farbe auf, die eine zurückhaltende Finesse hervorhebt.
In der Nase: Noten von Zitrusfrüchten, Pflaumen, flüssigem Honig und Brioche.
Am Gaumen: frische Sommerfrüchte, überraschende rote Grapefruit zusammen mit kandierten Schalen, geröstete Kastanien und Apfelkuchen aus karamellisierten Äpfeln.

Verkostungsnotizen

Auf den ersten Blick fällt die zarte gelbgoldene Farbe auf, die eine zurückhaltende Finesse hervorhebt.
In der Nase: Noten von Zitrusfrüchten, Pflaumen, flüssigem Honig und Brioche.
Am Gaumen: frische Sommerfrüchte, überraschende rote Grapefruit zusammen mit kandierten Schalen, geröstete Kastanien und Apfelkuchen aus karamellisierten Äpfeln.

KRUG X MUSIC

Das Haus Krug hat schon lange erkannt, dass es eine Verbindung zwischen Klang und Geschmackserlebnis gibt. So mancher Wein- und Musikliebhaber oder jeder, der die Krug App genutzt hat, weiß, wie viel Freude es macht, diesen besonderen Champagner zu genießen, während man ein Musikstück hört, und wie ein solches Erlebnis es ermöglicht, direkte Wege zu den Gefühlen zu entdecken.

Das Haus arbeitet sowohl mit renommierten Künstlern als auch mit aufstrebenden Newcomern zusammen, die im Anschluss an ihr Verkostungserlebnis mit der Kellermeisterin eigene Musikstücke komponieren. Ihre Music Pairings, oder „Krug Echos“, können auf Krug.com oder über die Krug App angehört werden und mit ihnen können sie ihre unvergesslichen Erfahrungen mit Krug Champagner zu Hause teilen.

KRUG ECHOS ENTDECKEN

Ozark Henry

Künstler und Komponist

icons/quote2 Created with Sketch.
Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Glas Krug; ich war überwältigt von einer Komplexität, die ich von einem Champagner nicht erwartet hatte. Es war ein großes Crescendo, ein Fest mit lauter Höhepunkten, das große Finale eines riesigen Feuerwerks.

Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Glas Krug; ich war überwältigt von einer Komplexität, die ich von einem Champagner nicht erwartet hatte. Es war ein großes Crescendo, ein Fest mit lauter Höhepunkten, das große Finale eines riesigen Feuerwerks.

1:27
-3:43

Krug grande cuvée

Komponiert von Grand soleil
Ausgewählt von Grand soleil
  • icons/sound play Created with Sketch. icons/sound on
    Krug Grande Cuvée
    Komponiert von  Grand Soleil
    5:15

Mehr Music-Pairings

icons/sound play Created with Sketch.
You Do Something To Me
Interpretiert von Sonny Rollins
Ausgewählt von Keziah Jones
icons/sound play Created with Sketch.
III. Presto
Interpretiert von Giuliano Carmignola
Ausgewählt von Khatia Buniatishvili
icons/sound play Created with Sketch.
Vision
Komponiert von Keith Jarrett
Ausgewählt von Jacky Terrasson
icons/sound play Created with Sketch.
Rapide Stelle
Komponiert von Cécilia Chailly
icons/sound play Created with Sketch.
II. Andante moderato
Interpretiert von Bruno Walter
Ausgewählt von Jean Philippe Collard
icons/sound play Created with Sketch.
Don Carlos. Coro di festa e marcia funebre S 435
Interpretiert von Orazio Sciortino
icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Entdecken Sie das Musik-Erlebnis von Krug

Food-Pairing Inspirationen

Krug 2003 lässt sich hervorragend mit süßen und herzhaften Gerichten mit Zitrusfrüchten kombinieren.

Krug 2003 passt außerdem zu Gerichten mit Quitten und Zitrusfrüchten, wie Kalbfleisch, Lammfleisch und Quitten-Tajine, feinem Fisch oder Schalentieren mit Saucen auf Zitrusbasis sowie zu gratinierten Austern. Rezepte mit Gewürzen wie Zimt und Curry sind ebenfalls eine gute Wahl. Zum Dessert passt ein Brotpudding mit einem Coulis aus roten Johannisbeeren oder ein Gratin aus Zitrusfrüchten sehr schön zu Krug 2003.

Food-Pairing Inspirationen

Krug 2003 lässt sich hervorragend mit süßen und herzhaften Gerichten mit Zitrusfrüchten kombinieren.

Krug 2003 passt außerdem zu Gerichten mit Quitten und Zitrusfrüchten, wie Kalbfleisch, Lammfleisch und Quitten-Tajine, feinem Fisch oder Schalentieren mit Saucen auf Zitrusbasis sowie zu gratinierten Austern. Rezepte mit Gewürzen wie Zimt und Curry sind ebenfalls eine gute Wahl. Zum Dessert passt ein Brotpudding mit einem Coulis aus roten Johannisbeeren oder ein Gratin aus Zitrusfrüchten sehr schön zu Krug 2003.

LAGERN UND SERVIEREN

Die richtige Temperatur

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das Haus Krug empfiehlt, seine Champagner zwischen 9 °C und 12 °C zu servieren, da kältere Temperaturen die Entfaltung der Geschmacksnoten und der Aromen einschränken.

Das richtige Glas

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

2011 ging das Haus Krug eine Partnerschaft mit dem renommierten Glashersteller Riedel ein, um ein Glas zu entwerfen, das die Fülle der Geschmacksnoten und der Aromen der Krug Grande Cuvée am besten zur Geltung bringt.

Der Einfluss der Zeit

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Krug bietet nur luxuriöse Champagner an, deren wichtigste Eigenschaft darin besteht, dass sie im Laufe der Zeit an Schönheit gewinnen.

Weindiamanten

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

Die einzigartige Handwerkskunst des Hauses Krug beruht darauf, dass wir jede Parzelle aufgrund ihres individuellen Weins verstehen. Nach mehreren Verkostungen durch das Verkostungsteam werden die Weine jeder Parzelle sorgfältig analysiert.

icons/arrow Created with Sketch.
icons/arrow Created with Sketch.
Ihre Krug Momente,
sicher aufbewahrt
Krug Grande Cuvée
Krug Grande Cuvée
Komponiert von
Ausgewählt von